Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat be­reits statt­ge­fun­den.

Sabine Zurmühl: Weibliche Trinität im „Ring“

17. April, 19:30 bis 21:30

Der Vor­trag „Die Zahl Drei oder Weib­li­che Tri­ni­tät im ‚Ring‘“ be­schäf­tigt sich mit dem weib­li­chen Per­so­nal der zwei­ten Rei­he, den nicht in­di­vi­dua­li­sier­ten Frau­en­gestal­ten – wie den drei Rhein­töch­tern, den drei mal drei Wal­kü­ren, den drei Nor­nen im „Ring“. Wel­che Be­deu­tung ist die­sen Na­tur­bo­tin­nen, Göt­tin­nen und Kämp­fe­rin­nen bei­zu­mes­sen? Und wel­che Ver­bin­dun­gen lie­ßen sich zie­hen zur Drei­zahl, zur Tri­ni­tät, zur Tria­de, die uns sonst eher in hier­ar­chi­schen Bil­dern, nicht zu­letzt der Drei­fal­tig­keit, be­geg­nen? Dar­über spricht  die fe­mi­nis­ti­sche Au­torin, Jour­na­lis­tin und Me­dia­to­rin Sa­bi­ne Zur­mühl, die bei uns schon über Co­si­ma Wag­ner und Kund­ry re­fe­riert und die Zu­hö­rer be­geis­tert hat.

Details

Da­tum:
17. April
Zeit:
19:30 bis 21:30

Veranstaltungsort

Ho­tel Bam­ber­ger Hof
Schön­leins­platz 4
96047 Bam­berg,
+ Goog­le Kar­te
Web­site:
http://​www​.ho​telbam​ber​ger​hof​.de