Barocke Pracht ohne Happyend

Die Bay­reu­ther Sän­ger­le­gen­de Anja Sil­ja, Nach­wuchs­so­lis­ten und die Münch­ner Hof­ka­pel­le prä­sen­tie­ren die Has­­se-Oper „Ar­ta­ser­se“ zur Wie­der­eröff­nung des re­stau­rier­ten Mark­gräf­li­chen Opern­hau­ses zu Bay­reuth. Ob der stab­ge­reim­ten Fül­le an Gold und Glanz…

Ein Angriff auf Herz und Hirn

„Die Sol­da­ten“ von Bernd Alois Zim­mer­mann: gro­ße, an­stren­gen­de und über­wäl­ti­gen­de Mu­sik­thea­ter­kunst im Nürn­ber­ger Opern­haus. Sie ist ein Schlüs­sel­werk der zwei­ten Hälf­te des 20. Jahr­hun­derts und nicht nur der ex­tre­men auf­füh­rungs­prak­ti­schen…

Kleine Musikgeschichten auf takt1

Aus­nahms­wei­se in ei­ge­ner Sa­che: Wer gern Tex­te von mir liest, kann das jetzt spo­ra­disch auch auf takt1 tun, der von un­se­rem Re­fe­ren­ten und Par­­si­­fal-Wer­k­statt-Mo­­de­ra­­tor Hol­ger Nolt­ze mit ge­grün­de­ten „di­gi­ta­len Büh­ne,…