Edelmut, Ethos und Grazie

Der Bey­on­­cé-Cho­­reo­graph Sidi Lar­bi Cher­kaoui macht an der Baye­ri­schen Staats­oper aus Glucks „Al­ces­te“ ein Tanz­thea­ter mit Ge­sang, das bis auf die fehl­be­setz­te Ti­tel­fi­gur über­zeugt. Wo kann man an ei­nem Opern­abend…

Lohengrin auf „Mission Impossible“

Mu­si­ka­lisch hat die Neu­in­sze­nie­rung von Ri­chard Wag­ners „Lo­hen­grin“ un­ter Jo­ana Mall­witz am Staats­thea­ter Nürn­berg Sucht­po­ten­zi­al. In ei­nem schlüs­si­gen Büh­nen­bild setzt Re­gis­seur Da­vid Her­mann eine lei­der ab­sur­de und ab­we­gig par­odis­ti­sche In­ter­pre­ta­ti­on…

Adeliges Lästermaul

Fe­lix Wein­gart­ner, der am 7. Mai 1942 starb, hin­ter­ließ wich­ti­ge Ein­spie­lun­gen und ein kom­po­si­to­ri­sches und schrift­stel­le­ri­sches Werk, das zu ent­de­cken sich lohnt – schon weil er in Hin­blick auf Bay­reuth…