Bayreuth ohne Musikdirektor

Die Nicht-Ver­­län­­ge­­rung des Che­f­­di­­ri­­gen­­ten-Ver­­­trags von Chris­ti­an Thie­le­mann in Dres­den sorgt für jede Men­ge Schlag­zei­len, wäh­rend sein Mu­sik­di­rek­tor­pos­ten in Bay­reuth fast un­be­merkt still­ge­legt wur­de. Nein, na­tür­lich ist in der Mu­­sik-, Opern- und… 

Corona-Festival-Blüten

Die Wein­viert­ler Fest­spie­le und die Bri­xen Clas­sics: Zwei Bei­spie­le für Fes­ti­vals mit Wag­ner im Pro­gramm, die erst in Pan­de­mie­zei­ten ent­stan­den und prompt pro­ble­ma­tisch sind. Glück­li­ches Bay­reuth! Schon der Orts­na­me ist weltweit… 

Grünes Licht am Grünen Hügel

Ver­wal­tungs­rat und Ge­schäfts­füh­rung der Bay­reu­ther Fest­spie­le ha­ben die Durch­füh­rung der Fest­spiel­sai­son 2021 be­schlos­sen. Seit Frei­tag Abend ist es of­fi­zi­ell: „Die Bay­reu­ther Fest­spie­le 2021 sol­len un­ter Be­ach­tung der not­wen­di­gen Hy­gie­nekon­zep­te sowie… 

Zwischenstand mit Fragezeichen

Die Bay­reu­ther Fest­spie­le ha­ben ihre bis­her kom­mu­ni­zier­ten Ver­kaufs­mo­da­li­tä­ten über den Hau­fen ge­wor­fen und set­zen al­les auf ei­nen On­line-So­fort­ver­kauf. Seit 16. April 2021 ist es amt­lich: Für die Bay­reu­ther Fest­spie­le 2021… 

Kein Aprilscherz

Vom kon­kre­ten Auf­trag bis zur jet­zi­gen Blei­be: die Ge­schich­te des Wa­g­­ner-Por­­träts von Jo­seph Ne­po­muk Bern­hardt aus dem Jahr 1868. Nein, über April­scher­ze von und mit Ri­chard Wag­ner sind die schrift­li­chen Zeugnisse… 

Wein, Weib und Gesang

Heu­te, am in­ter­na­tio­na­len Frau­en­tag, sei all der Frau­en ge­dacht, die für Ri­chard Wag­ner in ir­gend­ei­ner Wei­se wich­tig wa­ren. „Über das Weib­li­che im Mensch­li­chen“ heißt der letz­te, un­voll­endet ge­blie­be­ne Auf­satz, den Wagner…