Paukenschlag-Ouvertüre

Am 25. De­zem­ber 1830 wur­de im Kö­nig­lich Säch­si­schen Hof­thea­ter Leip­zig zum ers­ten und ver­mut­lich ein­zi­gen Mal die so­ge­nann­te Pau­ken­­schlag-Ou­­ver­­tü­­re des da­mals 17-jäh­­ri­gen Ri­chard Wag­ner auf­ge­führt. Es war sein kom­po­si­to­ri­sches Kon­zert-De­büt.…

Poesie der Schneeflocken

Mit „The Snow Queen“, dem Opernerst­ling von Hans Abra­h­am­sen, setzt die Baye­ri­sche Staats­oper ein un­ge­wöhn­li­ches neu­es Werk nach dem Mär­chen von Hans Chris­ti­an An­der­sen mu­si­ka­lisch und sze­nisch fas­zi­nie­rend um. Mit…

Zum Tod von Peter Emmerich

Pe­ter Em­me­rich, der lang­jäh­ri­ge Pres­se­spre­cher der Bay­reu­ther Fest­spie­le, ist plötz­lich und un­er­war­tet im Al­ter von 61 Jah­ren ge­stor­ben. Im letz­ten Fest­spiel­som­mer war er noch ganz auf­ge­räumt un­ter an­de­rem beim Wol­f­gang-Wa­g­­ner-Sym­­­po­­si­um…