Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat be­reits statt­ge­fun­den.

Vortrag Kai Weßler: Die Zeit in Wagners „Ring des Nibelungen“

9. Januar, 19:30 bis 21:30

Wer Ri­chard Wag­ners „Ring des Ni­be­lun­gen“ an­se­hen will, der braucht vor al­lem ei­nes: Zeit. Vier Aben­de und je nach Di­ri­gat min­des­tens an die fünf­zehn Stun­den um­fasst Wag­ners Te­tra­lo­gie, in der die Zeit aber auch noch auf ganz an­de­re Wei­se eine Rol­le spielt. Von der Ur­zeit bis zum Ende der Zei­ten er­zählt Wag­ner eine Mensch­heits­tra­gö­die, und er tut dies mit ei­ner neu­ar­ti­gen Kom­po­si­ti­ons­wei­se, die mit mu­si­ka­li­schen Mit­teln Ge­gen­wart, Ver­gan­gen­heit und Zu­kunft ver­knüpft und so für den Hö­rer die Zeit auf­hebt. Mit die­ser Ein­füh­rung gibt Kai Weß­ler, Mu­sik­dra­ma­turg am Staats­thea­ter Nürn­berg, den Auf­takt zu un­se­rem mehr­jäh­ri­gen The­men­schwer­punkt „Ring“. Der Ein­tritt ist frei, auch Nicht-Mit­­glie­­der sind will­kom­men.

Details

Da­tum:
9. Ja­nu­ar
Zeit:
19:30 bis 21:30

Veranstaltungsort

Ho­tel Bam­ber­ger Hof
Schön­leins­platz 4
96047 Bam­berg,
+ Goog­le Kar­te
Web­site:
http://​www​.ho​telbam​ber​ger​hof​.de