Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat be­reits stattgefunden.

Mythos und Realität der „Stunde Null“

11. Oktober 2022, 19:30 bis 21:30

In sei­nem reich be­bil­der­ten Vor­trag wirft Wahn­­fried-Di­­rek­­tor Dr. Sven Fried­rich ein Schlag­licht auf den NS-be­las­­te­­ten Neu­be­ginn der Bay­reu­ther Fest­spie­le nach 1945 und ent­zau­bert da­mit zu­gleich den Star­kult um Wie­land Wag­ner, den Opern­re­gis­seur und En­kel Ri­chard Wag­ners, der bis zu sei­nem Tod 1966 ge­mein­sam mit sei­nem Bru­der Wolf­gang auch die Fest­spie­le lei­te­te. Der Ein­tritt zum Vor­trag in Ko­ope­ra­ti­on mit der KUFA ist frei.

Details 

Datum: 
11. Ok­to­ber 2022 
Zeit: 
19:30 bis 21:30
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:
Webseite: 
https://​www​.kufa​-bam​berg​.de/

Veranstalter

RWV Bam­berg in Ko­ope­ra­ti­on mit der KUFA 
Telefon 
0951-133426 
E-Mail 
info@rwv-bamberg.de
Ver­an­stal­ter-Web­site anzeigen

Veranstaltungsort 

KUFA-Saal 
Ohm­stra­ße 3
96050 Bam­berg, Bay­ern Deutsch­land
Goog­le Kar­te anzeigen
Ver­an­stal­tungs­ort-Web­site an­zei­gen