Huldigung mit Siebenkäs

Ri­chard Wag­ners Hul­di­gungs­marsch für Kö­nig Lud­wig II. wur­de am 5. Ok­to­ber 1864 im Hof der Münch­ner Re­si­denz ur­auf­ge­führt, di­ri­giert vom Mu­sik­meis­ter des In­­­fan­­te­­rie-Lei­b­­re­gi­­ments Sie­ben­käs. Wem zu Wag­ner das Wort „Marsch“…

„A weng göttlich“

Heu­te vor hun­dert Jah­ren wur­de Wolf­gang Wag­ner ge­bo­ren. In der Fest­spiel­stadt wird der Wa­g­­ner-En­­kel als Re­­kord-Fes­t­­spiel­­lei­­ter ge­fei­ert. Über sei­ne All­macht und das von ihm ver­ur­sach­te Nach­fol­ge­de­ba­kel spricht man we­ni­ger. „A…