Ein Abend mit Pannen

Die Bam­ber­ger Sym­pho­ni­ker un­ter Ja­kub Hrůša prä­sen­tier­ten eine Kurz­ver­si­on von Wag­ner „Ring“. Die Auf­füh­rung am Mon­tag, 30. Mai, in der Kon­zert­hal­le lief nicht rund – aus meh­re­ren Grün­den. Gott sei… 

Tristano furioso

Ca­lix­to Bi­ei­to rea­li­siert mit dem her­aus­ra­gen­den Hel­den­te­nor An­dre­as Schager in Wien eine be­we­gen­de In­sze­nie­rung von Ri­chard Wag­ners „Tris­tan und Isol­de“. Was macht ei­nen un­ver­gess­li­chen Opern­abend aus? Dem ei­nen ge­nügt es,… 

Im Tetralogiemuseum

Alex­an­der Mül­­ler-El­­mau setzt mit der „Wal­kü­re“ sei­ne Neu­in­sze­nie­rung von Ri­chard Wag­ners „Ring“ am Lan­des­thea­ter Co­burg fort. Als das Lan­des­thea­ter Co­burg im Sep­tem­ber 2019 mit dem „Rhein­gold“ sei­ne „Ring“-Neuinszenierung star­te­te, war Corona… 

Unsinn hoch drei

An der Staats­oper Stutt­gart dür­fen gleich drei Teams an der akt­wei­sen sze­ni­schen Rea­li­sie­rung von Ri­chard Wag­ners „Wal­kü­re“ schei­tern. Kein Zwei­fel. Wenn es zu ei­ner Büh­ne passt, in Sa­chen „Ring“ Außergewöhnliches…