Opernführer für Einsteiger

Jas­min Solfag­ha­ri, die Au­torin des hoch­ge­lob­ten Opern­füh­rers für Ein­stei­ger, des­sen frän­ki­sche Ver­si­on der Bam­ber­ger Da­vid Saam auf ganz un­ver­gleich­li­che Wei­se ver­fasst hat, kommt nach Bam­berg.

Am Sams­tag, 8. Fe­bru­ar 2020 um 17 Uhr liest sie in der Städ­ti­schen Mu­sik­schu­le, St.-Getreu-Straße 14, Raum 1.01 aus ih­rem Werk. Drei Mei­len­stei­ne der Opern­li­te­ra­tur wer­den durch Er­zäh­ler Luna „vom Mond“ auf hin­ter­grün­di­ge Art er­klärt: „Die Hoch­zeit des Fi­ga­ro“ (Mo­zart), „Der Frei­schütz“ (We­ber) und „Der Ring des Ni­be­lun­gen“  (Wag­ner). Als be­son­de­rer Schlüs­sel, um die oft kom­ple­xen Hand­lungs­ver­läu­fe zu er­läu­tern, dient ihr zu­sätz­lich der Dia­lekt mit sei­nem un­ver­wech­sel­ba­ren Charme. Dar­über hin­aus ent­führt Luna die Le­ser hin­ter die Ku­lis­sen des Opern­be­triebs und lüf­tet zahl­rei­che Ge­heim­nis­se, un­ter an­de­rem die der Ge­trän­ke. Es wird auf Hoch­deutsch ge­le­sen. Im An­schluss an die Le­sung si­gniert die Au­torin auf Wunsch.

Jas­min Solfag­ha­ri ist frei­be­ruf­li­che Re­gis­seu­rin, Hoch­schul­leh­re­rin, Au­torin und Coach. 2017 er­schien ihr ers­tes Buch „Opern­füh­rer für Ein­stei­ger“ im Schott-Ver­lag, der in­zwi­schen in drei Aus­ga­ben vor­liegt: Deutsch-Ale­man­nisch, Deutsch-Säch­sisch und Deutsch-Frän­kisch. Es fin­den seit­her mit der Au­torin zahl­rei­che Le­sun­gen in ganz Deutsch­land statt. Als nächs­tes folgt eine eng­li­sche Ver­si­on. Solfag­ha­ri ist dar­über hin­aus Jury-Vor­sit­zen­de des Ri­chard Wag­ner-Nach­wuchs­prei­ses der Ri­chard Wag­ner Stif­tung, Leip­zig so­wie Mit­glied der Künst­le­ri­schen Lei­tung der Fest­li­chen Opern­ga­la für die AIDS-Stif­tung, die an der Deut­schen Oper Ber­lin jähr­lich statt­fin­det und vom rbb und auf 3sat aus­ge­strahlt wird. Sie ist Schirm­her­rin des „Ni­ca­ra­gua-Pro­jek­tes“.

Ähnliche Beiträge