Intensiv, informativ und illuminierend

Blick in den Har­mo­nie­saal bei der Er­öff­nung der „Parsifal“-Werkstatt. Im Hin­ter­grund rechts RWV-Vor­sit­zen­de Ja­sen­ka Roth und Kul­tur­bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Lan­ge. Foto: Rai­mund Roth

Kei­ne Fra­ge: un­se­re Par­si­fal-Werk­statt war ein vol­ler Er­folg. So schreibt un­ser neu­es Mit­glied Cle­mens Ren­ker: „In Kon­no­ta­ti­on zu Par­si­fal dan­ke ich sehr herz­lich für die au­ßer­or­dent­lich ge­lun­ge­ne Werk­statt: Wie durch eine Ver­wand­lungs­mu­sik sind wir ak­ti­ven Zu­hö­rer durch alle Re­fe­ren­ten wis­sen­der ge­wor­den: Wir sa­ßen zwar – doch wähn­ten wir uns stets schon wei­ter. Denn durch die ge­lun­gens­te geis­tig-see­li­sche Er­bau­ung ward da die Zeit über die zwei Tage zum Raum. Und dann hat­ten wir noch zum Ab­schluss die Auf­füh­rung im Lan­des­thea­ter Co­burg. Mein Gott! Ein vol­ler Au­gen­blick der Se­lig­keit!, schreibt Fjo­dor Dos­to­jew­ski am Ende sei­nes emp­find­sa­men Ro­ma­nes Wei­ße Näch­te.“

Das Foto von Rai­mund Roth oben zeigt den mit acht­zig Be­su­chern gut ge­füll­ten Saal vor der Er­öff­nung am Sams­tag und ste­hend Kul­tur­bür­ger­meis­ter Dr. Chris­ti­an Lan­ge und RWV-Vor­sit­zen­de Dr. Ja­sen­ka Roth, das Foto von Ro­nald Rinklef un­ten zeigt vor dem Ein­gang zu den Har­mo­nie­sä­len am Sonn­tag nach dem Po­di­ums­ge­spräch die Po­di­ums­teil­neh­mer von links Par­si­fal-Re­gis­seur Ja­kob Pe­ters-Mes­ser, Prof. Dr. Ste­phan Mösch, In­ten­dant Bodo Bus­se vom Lan­des­thea­ter Co­burg (LTC), Par­si­fal-Di­ri­gent und LTC-Ge­ne­ral­mu­sik­di­rek­tor Ro­land Klut­tig, Sa­bi­ne Zur­mühl und Mo­de­ra­tor Prof. Dr. Hol­ger Nolt­ze. Ei­nen ak­tu­el­len Be­richt von Ru­dolf Gört­ler aus dem Feuil­le­ton des Frän­ki­schen Tags (und wei­te­ren Ta­ges­zei­tun­gen der Me­di­en­grup­pe Ober­fran­ken) vom 24. April 2017 fin­den Sie wei­ter un­ten. Dem­nächst wer­den auch Fo­tos in die Bil­der­ga­le­rie ein­ge­stellt …


Ähnliche Beiträge