Leider gleich zwei Nachrufe

Zwei au­ßer­ge­wöhn­li­che und au­ßer­ge­wöhn­lich lie­bens­wür­di­ge Prot­ago­nis­ten der Fest­spiel­sze­ne sind von uns ge­gan­gen: der Dra­ma­ti­ker und spät­be­ru­fe­ne Ring-Re­gis­seur Tank­red Dorst (links in Son­ne­berg bei der Aus­stel­lung zu sei­nem 80. Ge­burts­tag 2005, Foto: Mo­ni­ka Beer) und die Künst­le­rin ro­sa­lie, von de­ren Büh­nen­bil­dern für Al­fred Kirch­ners Ring-In­sze­nie­rung 1994 bis 1998 ein Ent­wurf zum vier­ten Rhein­gold-Bild zu se­hen ist. In Beers Blog wird an bei­de er­in­nert.

Ähnliche Beiträge