Unser Jahresprogramm 2018

Un­ser Bild zeigt die vier Re­gie­teams der „Ring“-Neuinszenierung in Chem­nitz, die wir 2018 suk­zes­si­ve be­su­chen. Foto: Nas­ser Hash­e­mi

So­wohl das Gros der Vor­trä­ge als auch der von uns or­ga­ni­sier­ten Opern­fahr­ten be­schäf­ti­gen sich mit dem vor­aus­sicht­lich mehr­jäh­ri­gen Schwer­punkt­the­ma „Der Ring des Ni­be­lun­gen“ von Ri­chard Wag­ner.

JA­NU­AR
9. 1., 19.30 Uhr, Ho­tel Bam­ber­ger Hof: Vor­trag von Kai Weß­ler, Mu­sik­dra­ma­turg am Staats­thea­ter Nürn­berg, zum The­ma Die Zeit in Wag­ners „Ring des Ni­be­lun­gen“
13. 1., 13.00 Uhr (Ab­fahrt), Opern­fahrt Mün­chen: „Das Rhein­gold“ im Na­tio­nal­thea­ter, Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Ki­rill Pe­tren­ko, In­sze­nie­rung: An­dre­as Krie­gen­burg
19. 1., 11.00 Uhr (Ab­fahrt), Opern­fahrt Mün­chen: „Die Wal­kü­re“ im Na­tio­nal­thea­ter, Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Ki­rill Pe­tren­ko, In­sze­nie­rung: An­dre­as Krie­gen­burg

FE­BRU­AR
3. 2., 10.30 Uhr (Ab­fahrt), Opern­fahrt Mün­chen: „Sieg­fried“ im Na­tio­nal­thea­ter, Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Ki­rill Pe­tren­ko, In­sze­nie­rung: An­dre­as Krie­gen­burg
11. 2., 11.00 Uhr (Ab­fahrt), Opern­fahrt Mün­chen: „Göt­ter­däm­me­rung“ im Na­tio­nal­thea­ter, Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Ki­rill Pe­tren­ko, In­sze­nie­rung: An­dre­as Krie­gen­burg
14. 2., 19.30 Uhr, Ho­tel Bam­ber­ger Hof: Vor­trag von Pa­trick Wur­zel, Opern­di­rek­tor am Thea­ter Chem­nitz, zum The­ma Der weib­li­che „Ring“ in Chem­nitz

MÄRZ
We­gen Er­kran­kung ab­ge­sagt: 6. 3., 19.30 Uhr, Ho­tel Bam­ber­ger Hof: Vor­trag von Prof. Dr. Cle­mens Ren­ker, Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler und Mit­glied des RWV Bam­berg, zum The­ma „Macht im Ring – Kon­se­quen­zen für Wirt­schaft und Po­li­tik heu­te“. Nach­hol­ter­min folgt.
31. 3., 10.30 Uhr (Ab­fahrt),  Opern­fahrt Chem­nitz: „Das Rhein­gold“ im Opern­haus, Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Guil­ler­mo Gar­cía Cal­vo, In­sze­nie­rung: Ve­re­na Stoi­ber

APRIL
17. 4., 19.30 Uhr, Ho­tel Bam­ber­ger Hof: Vor­trag von Sa­bi­ne Zur­mühl, Jour­na­lis­tin, Me­dia­to­rin und Mit­glied des RWV Bam­berg, zum The­ma Die Zahl Drei oder Weib­li­che Tri­ni­tät im „Ring“
22. 4., 10 Uhr (Ab­fahrt), Opern­fahrt Chem­nitz: „Die Wal­kü­re“ im  Opern­haus, Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Fe­lix Ben­der, In­sze­nie­rung: Mo­ni­que Wa­ge­ma­kers

MAI
8. 5., 19.30 Uhr, Ho­tel Bam­ber­ger Hof: Vor­trag von Mar­le­ne Lou Klei­ne­rüsch­kamp, Ger­ma­nis­tik­stu­den­tin und Sti­pen­dia­tin des RWV-Bam­berg 2017, zum The­ma Die Macht der Ent­schei­dun­gen. Per­so­nal Coa­ching für die „Walküre“-Figuren
27. 5., 10 Uhr (Ab­fahrt), Opern­fahrt Leip­zig: „Tann­häu­ser“ im Opern­haus  (Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Ulf Schir­mer, In­sze­nie­rung: Ca­lix­to Bi­ei­to) mit vor­he­ri­ger Füh­rung auf den Wag­ner-We­gen

JUNI
5. 6., 19.30 Uhr, Ate­lier Bernd Wa­gen­häu­ser: Le­sung mit Vol­ker Rin­ge, Schau­spie­ler, Re­zi­ta­tor und ehe­ma­li­ges En­sem­ble-Mit­glied des E.T.A.-Hoffmann-Theaters Bam­berg, aus den „Nüch­ter­nen Brie­fen aus Bay­reuth“ von Paul Lin­dau über die „Ring“-Uraufführung 1876

JULI
Für die ge­plan­te Fahrt zur „Parsifal“-Neuinszenierung bei den Münch­ner Opern­fest­spie­len ha­ben wir lei­der kei­ne Zu­sa­ge be­kom­men. Wir be­mü­hen uns wei­ter­hin um Kar­ten, und zwar für eine der drei Re­per­toire-Vor­stel­lun­gen un­ter Ki­rill Pe­tren­ko im März 2019.

SOM­MER­PAU­SE

SEP­TEM­BER
25. 9., 19.30 Uhr, Saal der Kreis­mu­sik­schu­le: Mu­si­ka­li­sche Ein­füh­rung in „Sieg­fried“ und „Göt­ter­däm­me­rung“ mit dem Di­ri­gen­ten, Kom­po­nis­ten und Pia­nis­ten Hans Mar­tin Gräb­ner aus Bay­reuth am Stein­gra­eber-Flü­gel
29. 9., 10.30 Uhr (Ab­fahrt), Opern­fahrt Chem­nitz: „Sieg­fried“ im Opern­haus, (Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Fe­lix Ben­der, In­sze­nie­rung: Sa­bi­ne Hart­manns­henn)

OK­TO­BER
16 .10., 19.30 Uhr, Ho­tel Bam­ber­ger Hof: Vor­trag von Hol­ger von Berg, dem Ge­schäfts­füh­ren­den Di­rek­tor der Bay­reu­ther Fest­spie­le, über sei­ne Ar­beits­be­rei­che und dar­über, was beim „Ring“ in Bay­reuth or­ga­ni­sa­to­risch an­ders ist.

NO­VEM­BER
13. 11., 19.00 Uhr, gro­ßer VHS-Saal: Vor­trag von Ste­phan Jö­ris, Re­gis­seur, Dra­ma­turg und lang­jäh­ri­ger künst­le­ri­scher Mit­ar­bei­ter von Wolf­gang Wag­ner, über die bis­he­ri­gen „Ring“-Inszenierungen in Bay­reuth  (in Zu­sam­men­ar­beit mit der Volks­hoch­schu­le Bam­berg Stadt)

DE­ZEM­BER
1.12., 10.30 Uhr (Ab­fahrt), Opern­fahrt Chem­nitz: „Göt­ter­däm­me­rung“ im Opern­haus, (Mu­si­ka­li­sche Lei­tung: Guil­ler­mo Gar­cía Cal­vo, In­sze­nie­rung: Eli­sa­beth Stöpp­ler)
4.12., 18.00 Uhr (Ver­an­stal­tungs­ort steht noch nicht fest): Mit­glie­der­ver­samm­lung mit Neu­wah­len, an­schlie­ßend Jah­res­ab­schlus­ses­sen

Pro­gramm- und Ter­min­än­de­run­gen vor­be­hal­ten. Der Ein­tritt zu un­se­ren abend­li­chen Vor­trags­ver­an­stal­tun­gen ist frei, auch für Nicht-Mit­glie­der. Bit­te in­for­mie­ren Sie sich über das ak­tu­el­le Pro­gramm und un­se­re Opern­fahr­ten we­gen mög­li­cher kurz­fris­ti­ger Än­de­run­gen im Ka­len­der un­se­rer Home­page.

Ähnliche Beiträge