Ein fulminantes Stipendiatenkonzert

Von we­gen „Wag­ner­ver­bands­kon­zert ohne Wag­ner“! Der Kon­tra­bas­sist Jus­tus Böhm und sei­ne pro­ba­ten Mit­strei­ter Do­mi­nik Schramm (Gi­tar­re) und Ha­rald Schnei­der (Kla­vier) spiel­ten zwar beim dies­jäh­ri­gen Sti­pen­dia­ten­kon­zert kei­ne Note aus dem kompositorischen… 

Moderner Kosmopolitismus

„Als Ger­ma­nis­ten“, sag­te Fio­na Wal­ter, Stu­den­tin des Lehr­stuhls für Deut­sche Phi­lo­lo­gie des Mit­tel­al­ters an der Bam­ber­ger Otto-Frie­d­­rich-Un­i­­ver­­­si­­tät, ein­gangs ih­res Kurz­vor­trags zu un­se­rer Par­­si­­fal-Wer­k­statt, „hof­fen wir, die li­te­ra­ri­sche Ra­dix von Wag­ners Oper, also gleichsam… 

Intensiv, informativ und illuminierend

Kei­ne Fra­ge: un­se­re Par­­si­­fal-Wer­k­statt war ein vol­ler Er­folg. So schreibt un­ser neu­es Mit­glied Cle­mens Ren­ker: „In Kon­no­ta­ti­on zu Par­si­fal dan­ke ich sehr herz­lich für die au­ßer­or­dent­lich ge­lun­ge­ne Werk­statt: Wie durch… 

Beeindruckende Bayreuth-Chronik

  Auch für Os­wald Ge­org Bau­er war der so­ge­nann­te  Jahr­hun­­­dert-Ring  in der In­sze­nie­rung von Pa­tri­ce Ché­reau und un­ter der mu­si­ka­li­schen Lei­tung von Pierre Bou­lez das Bay­reu­ther Schlüs­sel­er­leb­nis. In sei­ner Fest­spiel­ge­schich­te wid­met er… 

Schräger Wagner zum Jahresausklang

Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen kön­nen mit­un­ter la­bil, lä­cher­lich, läh­mend, la­ger­bil­dend, lang­at­mig, lang­wei­lig, läs­tig, las­ten­schwer, lau, lau­nisch, laut, leer, lei­den­schafts­los, leid­voll, le­thar­gisch, lie­der­lich, lü­gen­haft und so­gar lu­zi­fe­risch sein. Dass im RWV Bam­berg hin­ge­gen alles…