„Walküre“-Symposium

Am 15. und 16. Juni ver­an­stal­ten das Lan­des­thea­ter Co­burg und das  For­schungs­in­sti­tut für Mu­sik­thea­ter Thur­nau wie­der ein Wag­ner-Sym­po­si­um. Im Juni set­zen das Lan­des­thea­ter Co­burg und das For­schungs­in­sti­tut für Mu­sik­thea­ter Thurnau… 

Im Tetralogiemuseum

Alex­an­der Mül­­ler-El­­mau setzt mit der „Wal­kü­re“ sei­ne Neu­in­sze­nie­rung von Ri­chard Wag­ners „Ring“ am Lan­des­thea­ter Co­burg fort. Als das Lan­des­thea­ter Co­burg im Sep­tem­ber 2019 mit dem „Rhein­gold“ sei­ne „Ring“-Neuinszenierung star­te­te, war Corona… 

Ringen um den „Ring“

Co­ro­­na-Däm­­me­­rung nicht nur in Bay­reuth: Un­ter er­schwer­ten Be­din­gun­gen ha­ben sich gleich drei wei­te­re Büh­nen im Frei­staat Ri­chard Wag­ners „Ring“-Tetralogie vor­ge­nom­men und sind mit we­nigs­tens ei­nem Teil schon her­aus­ge­kom­men: die Landestheater… 

„Rheingold“ in Coburg

Nach­dem wir schon die „Rheingold“-Premiere im Sep­tem­ber be­sucht ha­ben und be­geis­tert wa­ren, wol­len wir uns die Der­nie­re der ers­ten Auf­füh­rungs­se­rie nicht ent­ge­hen las­sen. Die Neu­in­sze­nie­rung von Alex­an­der Mül­­ler-El­­mau un­ter der…