Der Chefrestaurator präsentiert die „Meistersinger“-Partitur

Frank Heyde­cke, der Chefre­stau­ra­tor des Ger­ma­ni­schen Na­tio­nal­mu­se­ums (GNM) prä­sen­tiert uns am 6. Juli um 14.45 Uhr ex­klu­siv die be­rühm­te Rein­schrift der Meis­ter­sin­ger-Par­ti­tur im Ori­gi­nal. Um für die Hand­schrift ei­nen Kli­ma­schock zu ver­mei­den, wird er sie im 9. Stock des Bi­blio­theks­tur­mes vor­le­gen. Wir er­hal­ten da­durch auch ei­nen Blick hin­ter die Ku­lis­sen des Hau­ses. Da­nach be­trach­ten wir ge­mein­sam Meis­ter­wer­ke, in de­nen Mu­sik eine Rol­le spielt. Es be­steht die Mög­lich­keit, mit dem Re­gio­nal­ex­press um 13:36 Uhr ab Haupt­bahn­hof Bam­berg nach Nürn­berg zu fah­ren, An­kunft 14:19 Uhr (Än­de­run­gen vor­be­hal­ten). Bit­te nut­zen Sie für Män­tel und Ta­schen die Schließ­fä­cher im Mu­se­um und fin­den Sie sich zehn Mi­nu­ten vor Füh­rungs­be­ginn, d.h. um 14:35 Uhr, am Treff­punkt in der Ein­gangs­hal­le des GNM ein. Der Ein­tritt und die Ex­klu­siv-Prä­sen­ta­ti­on sind im Preis von 20 Euro in­be­grif­fen. An­mel­de­schluss ist der 29. Juni. In Ko­ope­ra­ti­on mit der VHS Bam­berg Stadt; An­mel­dung bei der VHS un­ter Nr. 8310, Grup­pen­grö­ße ma­xi­mal 15 Per­so­nen.

 

Ähnliche Beiträge