Vom Medienwandel und Buchhandel

Bet­ti­na Wag­ner

Un­ser Mit­glied Dr. Bet­ti­na Wag­ner, die neue Lei­te­rin der Staats­bi­blio­thek Bam­berg, stellt sich im Mai mit ei­nem Vor­trag im Gro­ßen VHS-Saal und ei­ner ge­mein­sam mit der Volks­hoch­schu­le Bam­berg Stadt ver­an­stal­te­ten Füh­rung in der Staats­bi­blio­thek dem Bam­ber­ger Pu­bli­kum vor. Der Ein­tritt zu ih­rem Vor­trag „Vom Me­di­en­wan­del und Buch­han­del. Die Er­fin­dung des Buch­drucks im 15. Jahr­hun­dert und ihre Fol­gen“ am 9. Mai 2017 um 19 Uhr im Gro­ßen VHS-Saal (Al­tes E-Werk, Tränk­gas­se 4) ist frei, für die Füh­rung zum The­ma „Deutsch­spra­chi­ge Bi­beln bis Lu­ther. Ein­blick in die Schät­ze der Staats­bi­blio­thek Bam­berg“ (Staats­bi­blio­thek, Dom­platz 8) am 17. Mai 2017 um 18 Uhr muss man sich bei der VHS an­mel­den und drei Euro be­rap­pen.

Ähnliche Beiträge